« Sprinkler- /Schaumanlagen »

Überall dort, wo Sie dem Feuer das Fürchten lehren wollen.

Sobald Sie für die Sicherheit eines Gebäudes verantwortlich sind, stellt sich die Frage nach dem bestmöglichen Brandschutz. Mit dem Einbau von Contrafeu-Sprinkleranlagen vermindern Sie das Brandrisiko so erheblich, dass Sie sich mit gutem Gewissen entspannen dürfen. Ganz egal, wie Ihr Gebäude genutzt wird: Wir bieten Ihnen die passende Lösung für maximale Sicherheit.

  • Nassanlagen werden in Gebäuden ohne Frostgefahr installiert.
  • Trockenanlagen werden dort eingesetzt, wo Frost- oder Überhitzungsgefahr droht. Das Wasser schiesst erst in die Leitungsrohre ein, nachdem ein Sprinkler einen Brandherd erkannt hat.
  • Nassanlagen mit Frostschutz-Beimischung gelangen zum Einsatz, wenn eine Trockenanlage nicht geeignet ist.
  • Gemischte Anlagen werden in geheizten Gebäuden mit einzelnen frostgefährdeten Räumen eingebaut.
  • Vorgesteuerte Anlagen bieten dort den besten Schutz, wo mit hohen Schäden durch Fehlauslösung gerechnet werden muss. Die Vorsteuerung erfolgt über eine automatische Brandmeldeanlage.
  • Sprühflutanlagen werden in Risikobereichen eingesetzt, in denen mit einer sehr raschen Brandausbreitung zu rechnen ist (z.B. Chemielabor)

Sprinkleranlagen von Contrafeu bieten maximale Sicherheit in

  • Hochregallagern
  • Lager- und Produktionshallen
  • Waren- und Geschäftshäusern
  • Einkaufszentren
  • Holzverarbeitungsbetrieben
  • Einstellhallen
  • Museen, Theatern, Kinos
  • Textil-, Kunststoff- und Papierverarbeitungsbetrieben usw.
  • Altersheimen, Schulen, Hotels

Downloads

Contrafeu

Firmenbroschüre

(3.0 MByte)