« HI-FOG Sprüh- und Sprinklerköpfe »

Sprühköpfe sind in zwei Arten erhätlich

  • offene Sprühköpfe
  • geschlossene Sprinklerköpfe mit hitze empfindlichem Glasfass- Auslöseelement

Je nach Gefahrenklasse und Anwendung verfügen die Sprühköpfe über eine unterschiedliche Anzahl an Düsenöffnungen unterschiedlicher Grösse. Die Sprühköpfe sind kompakt, von höchster Qualität und werden aus Messing oder Edelstahl gefertigt.
Ausserdem fügen sich die HI-FOG- Sprinkler problemlos in moderne Inneneinrichtungen ein.

HI-FOG Sprühköpfe

Die HI-FOG Sprühköpfe sind ähnlich aufgebaut wie Glasfass- Sprinkler mit dem Unterschied, dass die Auslösung nicht über das berstende Glasfass, sondern über eine Brandmeldeanlage erfolgt. Die Sprühköpfe unterscheiden sich in der Anzahl der Düsen und deren Grösse anhängig von der Brandgefahrenklasse. HI-FOG Sprühköpfe werden ausschliesslich aus Edelstahl gefertigt.

HI-FOG Sprinkler

Jeder Glasfass- Sprinkler ist mit einem Filter ausgestattet und so konstruiert, dass eine extrem wirksame Brandbekämpfung bei minimalem Wasserbedarf erzielt wird. Die Sprinkler sind qualitativ sehr hochwertige Bauteile und in verschiedenen Ausführungen und Oberflächen lieferbar.

Sprinkler Adapter mit Prüfventil vereinfacht den Sprinklerwechsel

  • Sprinkleraustausch an betriebsbereiter Anlage möglich
  • kein Wasserschaden bei Sprinklerdemontage
  • Sprinklermontage kann nach Abschluss der kompletten Rohrmontage erfolgen
  • Drucktest im System ohne Sprinkler möglich
  • Schneller Sprinklerwechsel

Zertifiziert: 

Downloads

HI-FOG

Produktinformation

(218 KByte)